Mit dem Motorrad

Klasse AM

Zweirädrige Kleinkrafträder (Mopeds) mit

  • bauartbedingter Höchstge-schwindigkeit bis 45 km/h und
  • einer elektrischen Antriebs-maschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ oder
  • einer maximalen Nenndauer-leistung bis zu 4 kW im Falle von Elektromotoren,auch mit Beiwagen.
  • Gilt auch für Fahrräder mit Hilfsmotor mit diesen Anforderungen.


Dreirädrige Kleinkrafträder mit

  • bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und
  • Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ (bei Fremdzündungs-motoren) bzw. maximaler Nutzleistung von nicht mehr als 4 kW (bei anderen Verbrennungs-motoren) oder maximaler Nenndauerleistung von nicht mehr als 4 kW (bei Elektromotoren) S

 

Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit

  • bauartbedingter Höchst-geschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und
  • Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ (bei Fremdzündungs-motoren) oder
  • maximaler Nutzleistung von nicht mehr als 4 kW (bei anderen Verbrennungs-motoren) oder
  • maximaler Nenndauerleistung von nicht mehr als 4 kW (bei Elektromotoren) und
  • Leermasse von nicht mehr als 350 kg (ohne Masse der Batterien im Falle von Elektro-fahrzeugen)

Mindestalter 16 Jahre

Klasse A1

Krafträder mit

  • Hubraum von nicht mehr als 125 cm³ und
  • Motorleistung von nicht mehr als 11 kW und
  • Verhältnis der Leistung zum Gewicht max. 0,1 kW/kg, auch mit Beiwagen.


Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit

  • symmetrisch angeordneten Rädern und
  • Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren oder
  • bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und
  • Leistung von bis zu 15 kW

Eingeschlossene Klasse AM (Geschwindigkeitsbeschränkung 80 km/h für Fahrer unter 18 Jahren entfällt)

Mindestalter 16 Jahre

Klasse A2

Krafträder mit

  • Motorleistung von nicht mehr als 35 kW und
  • Verhältnis der Leistung zum Gewicht max. 0,2 kW/kg,
  • auch mit Beiwagen

Eingeschlossene Klassen AM , A1
Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 nur praktische, aber keine theoretische Prüfung erforderlich
Mindestalter 18 Jahre

Klasse A

Krafträder mit

  • Hubraum von mehr als 50 cm³ oder
  • bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h,
  • auch mit Beiwagen.  


Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit

  • Leistung von mehr als 15 kW oder
  • mit symmetrisch angeordneten Rädern und
  • Hubraum von mehr als 50 cm³ (bei Verbrennungsmotoren) oder
  • bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und
  • Leistung von mehr als 15 kW.

Eingeschlossene Klassen AM , A1 , A2
Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A2 nur praktische, aber keine theoretische Prüfung erforderlich
Mindestalter 20 Jahre bei Aufstieg von A2 auf A,
21 Jahre für Trikes, 24 Jahre für Direkterwerb

Prüfbescheinigung

Die Mofa-Prüfbescheinigung kann man bei uns auch erwerben